0421.61 02 36 00Adelenstraße 68, Bremen

Haus Emmaus
Pflegeeinrichtung

Menschliche Pflege aus Tradition:
Unsere großzügig gestaltete Einrichtung befindet sich mitten im Bremer Westen in einem vier Hektar großen Parkareal mit eigener Kirche. Als Tochterunternehmen des Ev. Diakonissenmutterhaus Bremen e. V. setzen wir den im Jahr 1876 begonnenen gemeinnützigen und diakonischen Auftrag fort.

In unserer unmittelbaren Nachbarschaft befindet sich das DIAKO-Krankenhaus. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie die Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten im Quartier sind gut. Das allgemeine Pflegeangebot in unseren Wohnbereichen wird durch unseren spezialisierten Wohnbereich für Menschen mit Demenz ergänzt.

Grundsätzlich orientieren wir uns an den Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner und haben das Ziel, deren Eigenständigkeit zu fördern und aufrecht zu erhalten. Dabei stehen für uns drei Aspekte im Mittelpunkt:

  • kompetentes Handeln
  • respektvoller Umgang
  • Mitmenschlichkeit.

Wir legen Wert auf:

  • Bewohnerorientierten Tagesablauf
  • Individuelle Betreuung und Pflege mit eigenem Personal
  • Vielfältiges Angebot in der Beschäftigungstherapie
  • Enge Zusammenarbeit mit den Angehörigen
  • Regelmäßige Andachten und Besuche durch unsere Seelsorge

Preise - monatlicher Eigenanteil

In den Pflegegraden 2-5 beträgt der Einrichtungs einheitliche monatliche Eigenanteil 2.141,87 Euro.

Unsere Angebote

In unmittelbarer Nähe des Haus Emmaus befinden sich mehrere Einrichtungen, 
die unser Angebot ergänzen.

Gesundheit

  • Ergotherapeutische Praxis in unserem Haus
  • DIAKO-Krankenhaus in 200 m Entfernung
  • DIAKO Gesundheitsimpulse:
    Seminarangebote in unserem Park
  • Ärzte und Apotheken in unmittelbarer Nähe
  • Med. Fußpflege in unserem Haus

Dienstleistungen

  • Friseurservice in unserem Haus
  • Cafes in der Nähe
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe (Walle-Center und Waterfront)
  • Banken in der Nähe

Weiterführende Informationen

Hier können Sie sich näher über unsere Pflege und die Karrieremöglichkeiten im Haus Emmaus informieren. Zudem erfahren Sie, wie Sie unsere vielseitige Arbeit für pflegebedürftige Menschen mit einer Spende unterstützen können. 

Unsere Galerie

Verschaffen Sie sich einen kleinen Einblick.
Zur kompletten Bildergalerie geht es hier entlang »

Haus Emmaus ©Michael Bahlo
Blick in die Cafeteria Haus Emmaus ©Michael Bahlo
Parkansicht, Haus Emmaus
Pfleger beim Tischdienst im Haus Emmaus